25.07.2010

Art on Sail gastiert im Segelclub Eich am 28./29. August 2010

Das Projekt „Art on Sail“ ist von einem alten, leider kürzlich verstorbenen, Segelfreund unserer Jugendwartin und Kielzugvogelseglerin Gabi Reiff, im Rahmen der Kampagne Kulturhauptstadt Europas Ruhr 2010 ins Leben gerufen worden.

Ziel dieses Projektes ist Sponsoring, Kunst und Segeln zu verbinden. Es wurden bisher 11 Kielzugvogelsegel von Unternehmen gesponsert, die dann nach Wunsch des Unternehmens von Künstlern entworfen und bedruckt worden sind. Diese Kampagne stellt den Kielzugvogelseglern die Großsegel bei einer Regatta zur Verfügung.

Nach einer Idee der Essener Künstlerin Antje Baumanns werden unter dem Motto Art on Sail die ca. 12 qm großen Segel der Kielzugvogel-Boote von verschiedenen Künstlern gestaltet: „Kunst die bewegt (wird) ….“ Zitat der Organisatoren: „Wenn die Boote ihre von den Elementen Wind und Wasser bestimmten Bahnen ziehen, und dabei die zufälligen Begegnungen mit den Menschen am Seeufer finden, sehen wir eine ungewöhnliche, aber zugleich auch sehr natürliche Art, Kunst zu präsentieren“.

Folgende Veranstaltungen waren schon dabei: Comodore Cup in Essen, Udo Optenhögel Gedächnisregatta, Waging Deutsche Meisterschaft, Staffelsee, Graben Neudorf Spargelcup, geplant bei der Alsterregatta und jetzt eben auch „Die Eicher Glasenuhr“ – Regatta im Segelclub Eich auf dem Eicher See am 28. und 29. August 2010.

Bis Ende 2012 werden die Segel auf verschiedenen Regatten genutzt und am Ende des Projektes dann für einen wohltätigen Zweck versteigert.

Das Projekt „Art on Sail“ bietet eine hervorragende Werbe-Plattform für den Segelclub Eich, die Eicher See-Gemeinschaft, die Gemeinde Eich und die Verbandsgemeinde Eich, um auf den Segelclub Eich am Eicher See und die gesamte Region aufmerksam zu werden. Wir werden hierzu deshalb auch die Presse und das Regionalfernsehen einladen.

Vertreter der Organisatoren und der Künstler haben sich schon bereit erklärt, zu unserer Regatta im August zu uns zu kommen. Hier der Internetauftritt: http://www.art-on-sail.de/projekt

Wir brauchen noch Sponsoren, die uns helfen, unsere Selbstkosten zu decken und darüberhinaus noch etwas für einen wohltätigen Zweck zu tun. Der Sponsorenbeitrag beträgt 250 EUR. Die Namen der Sponsoren werden auf dem offiziellen Plakat und auf unserer Internetseite veröffentlicht.

SCE

Art on Sail - Dokumente

Datei Datum Zeit Größe Beschreibung
Download art-on-sail_poster_v1_ohne_sponsoren.pdf 25.07.2010 17:33:50 474 kB  
Download kurzbericht_zu_art_on_sail.pdf 25.07.2010 17:35:13 39 kB